unsere klinikwas wir behandelnihr aufenthaltkontaktplatzhalterimpressumleer
Therapiebausteine


Therapiebaustein Therapiebaustein Therapiebaustein Therapiebaustein

Therapiebaustein
Therapiebaustein Therapiebaustein Therapiebaustein






Rhythmik Gruppe

In der Rhythmikgruppe wird das Kind durch Bewegung, Sprache, Musik und den Umgang mit verschiedenen Materialien in seiner Ganzheit gefördert.

Die rhythmisch-musikalische Therapie ist ein Weg, Kinder und Jugendliche für auditive Eindrücke zu sensibilisieren, und so behutsam in eine Welt von Geräuschen, Klängen, Lauten und Begriffen zu begleiten, sie aufhorchen zu lassen und Neugierde zu wecken. Spontane Äußerungen, Sprechnachahmung und spontanes Sprechen werden über das natürliche Bewegungsbedürfnis geweckt. Bewegung ist häufig eine wichtige Ausdrucksmöglichkeit – nicht nur für Hörgeschädigte.

Sing-, Tanz-, Finger- und Bewegungsspiele bieten ein breites Übungsfeld und bereiten Freude. "Spielend" fließen Übungen zur rhythmisch-melodischen Differenzierung, der auditiven Merkfähigkeit und zum Sprechrhythmus bzw. der Sprechmelodie mit ein.

Durch das Experimentieren mit den vielfältigen Materialien, dem Gestalten nach eigener Vorstellung und Improvisieren werden neue Begriffe erfahren und somit der Wortschatz erweitert.

Rhythmik findet in der Rehabilitationsklinik Werscherberg in Kleingruppen statt, wodurch der Gemeinschaftssinn und das Kommunikationsverhalten untereinander und so die sozial-emotionale Entwicklung gefördert wird.





top

 

Was wir behandeln

Ihr Aufenthalt

Kontakt